fehlendes Bild im Headerbereich: /sites/default/files/images/wg/pages/etikettenmuseum_header.jpg
Diese Seite drucken

Etikettenmuseum

Was verspricht mir diese Flasche?

Weinetiketten sind so vielfältig wie der Wein selbst. Sie sind stets auch ein Spiegel der Zeitgeschichte und damit ein begehrtes Sammlerobjekt. Im ersten und einzigen Museum seiner Art in Deutschland können Besucher 200 Jahre Weingeschichte auf Tausenden von Etiketten betrachten, die aus der umfangreichen Sammlung von Thomas Wangler stammen und heute im Besitz des Weingutes sind.

Ein Teil der Sammlung wird ständig gezeigt, ergänzt durch wechselnde Ausstellungen zu Spezialthemen. Im Mittelpunkt stehen Etiketten aus Baden, das älteste aus dem Jahr 1811. Aber auch andere deutsche Weinbauregionen sind vertreten, sowie internationale und Künstleretiketten.

Der ideale Rahmen für stimmungsvolle und informative Weinproben.